Lebenshilfe Trier-Saarburg e.V.  - Ambulant Betreutes Wohnen

Selbständigkeit fördern und bewahren

Das Ambulant Betreute Wohnen gibt Menschen mit Behinderung die Möglichkeit, mit einem Mindestmaß an Unterstützung alleine, als Paar oder in einer Wohngemeinschaft eigenständig zu leben. Unser Ziel ist es, eine größtmögliche Selbständigkeit zu erhalten und weiter zu fördern.
Die Nutzer dieses Angebotes können sowohl in den vom Träger bereitgestellten Wohnungen leben wie auch in ihrem bisherigen privaten, beruflichen und sozialen Wohnumfeld von uns betreut werden.

Der Umfang der Betreuungsleistungen wird zwischen dem Leistungsberechtigten, dem zuständigen Leistungsträger und dem Leistungserbringer abgestimmt und letztendlich vom Leistungsträger bewilligt.

In der Betreuung wird zwischen Fachkraftstunden, die von pädagogischem Fachpersonal abgeleistet werden, und Assistenzstunden, die in der Regel von Nicht-Fachkräften erbracht werden, unterschieden. 

Zurzeit werden ca. 70 Klienten im Rahmen des Ambulant Betreuten Wohnens der Lebenshilfe Trier-Saarburg e.V. an den Standorten Konz, Longuich, Saarburg und Ockfen betreut.

Lebenshilfe Trier-Saarburg e.V.
Ambulant Betreutes Wohnen
Konstantinstraße 61
54329 Konz

Tel.:  +49 (0)6501 - 603 99 54
Fax:  +49 (0)6501 - 603 99 56

Ihre Ansprechpartnerin ist:
Frau Katja Haag
Leitung Ambulant Betreutes Wohnen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!